Kommt der Postbote immer zur gleichen Zeit?

Man kommt nach Feierabend nach Hause und gleich an der Haustür sticht einem der gelbe Zettel ins Auge „Wir haben Sie heute leider nicht angetroffen… Sie können Ihr Paket am nächsten Werktag ab 11 Uhr in der Filiale…“ Aaarrghh! War wirklich kein Nachbar da oder hat der Paketbote gar nicht erst woanders geklingelt? Man fragt sich, um wieviel Uhr der Zusteller gestern da war und ob die Paketzustellung an Wochentagen variiert – und wie sind eigentlich die Amazon Logistics Zustellzeiten? Wir wollen die Fragen in diesem Artikel nach und nach beantworten und Euch zeigen, wie Ihr den Paketempfang mit wenig Aufwand grundlegend vereinfacht.

https://www.instagram.com/p/BvtI7-aBNyi/?utm_source=ig_web_copy_link

 

Wann kommt Amazon heute? Die Uhrzeit lässt sich eingrenzen

Die sogenannte Last-Mile ist der kleinste und sogleich teuerste Teil der Paketzustellung, denn diese letzte Etappe der Paketlieferung – die Lieferung vom Depot zum Endkunden – ist sehr komplex und schlecht vorhersehbar. Hinter der hauseigenen Zustellung von Amazon Logistics stecken enorm viele rechnerische Prozesse, unter anderem lernen die Maschinen im Hintergrund den Paketboten kennen und berechnen Wahrscheinlichkeiten wann die Leute an bestimmten Adressen am ehesten zu Hause sind. Eine weitere Besonderheit bei Amazon Logistics ist die sogenannte feinzellige Routung, wodurch sich das Liefergebiet theoretisch jeden Tag verschieben kann. Diese sehr effiziente Methode wird auch von anderen Paketlieferdiensten, wie DHL oder DPD eingebunden und wird immer populärer. Für uns als Paketempfänger bedeutet das jedoch, vorauszusagen wann der Paketbote unter der Woche kommt wird immer schwieriger, denn seine Tour wird jeden Tag neu berechnet und hängt zum Beispiel vom Paketvolumen oder der Tourverschiebung ab.

 

Um welche Uhrzeit kommt die Amazon Logistics Lieferung?

Es gibt einige Tricks, wie man das Zeitfenster der Zustellung eingrenzen kann.

  1. Amazon verspricht dir eine „Zustellung heute bis 21 Uhr“

Diese Info bedeutet, dass Dein Paket kurzfristig noch auf eine besondere Tourenart umgelagert wurde, weil die Kapazitäten es zugelassen haben. Die Wahrscheinlichkeit, dass Dein Paket vor 16 Uhr kommt ist in diesem Fall verschwindend gering. Am ehesten ist hier mit einer Zustellung zwischen 18 und 21 Uhr zu rechnen, aber auch das lässt sich mit den nächsten Tricks noch weiter eingrenzen.

  1. Du wohnst in der Nähe großer Firmen

Wenn in deiner nahen Umgebung Firmen sitzen, welche mit hoher Wahrscheinlichkeit täglich Amazon Pakete bekommen, steigt die Wahrscheinlichkeit enorm, dass du deine Pakete sehr früh erhältst! Das ist genauso übertragbar auf DHL, Hermes und GLS Pakete. Der Grund dafür ist der Algorithmus für die Tourenplanung, denn dieser schiebt zum Beispiel Adressen mit hoher Paketanzahl oder begrenzten Annahme- bzw. Öffnungszeiten weiter nach vorne, außerdem benötigen Firmen ihre Lieferungen meist sehr früh. Im Gegenzug sind Privatpersonen eher in den Abendstunden zuhause und werden deshalb nach hinten sortiert. Wenn du aber in der Nähe großer Firmen wohnst, wirst auch du so früh, wie die Firmen beliefert.

  1. Besondere Sendungsverfolgung

Bei den Paketlieferanten Hermes, DHL und DPD gibt es eine stundengenaue Vorhersage, bis auf wenige Ausnahmen. Hermes zeigt Dir am Zustelltag ein Zeitfenster von ca. einer Stunde an, in dem Dein Paket voraussichtlich zugestellt wird. Bei DHL bekommst du eine E-Mail mit dem voraussichtlichen Lieferzeitpunkt, wenn der Versender beim Frankieren deine E-Mail Adresse angegeben hat, das ist bei Online Shops meistens Standard. DPD bietet eine besondere Form der Sendungsverfolgung an – am Tag der Zustellung kannst Du Dein Paket live auf einer Karte verfolgen und auch hier wird dir bis auf eine Stunde genau der Lieferzeitpunkt verraten.

In der Regel hat aber niemand Lust bei der Vielzahl an Paketlieferanten über mehrere Seiten zu surfen und die Sendungsverfolgungsnummern einzugeben. Spätestens, wenn sich am nächsten Tag etwas am geplanten Liefertag ändert, verliert man die Übersicht und weiß wahrscheinlich auch nicht mehr, was überhaupt in dem Paket kommen soll. Packenda löst dieses Problem, hier kannst Du mit einer speziell vereinfachten Methode supereinfach Tracking IDs und Sendungsverfolgungsnummern hinzufügen und hast in Deinem Dashboard immer alle Lieferungen im Blick. Außerdem gibt es für Packenda auch eine praktische iOs App, um kurzfristige Änderungen am Sendungsstatus unterwegs zu erhalten.

0.Paketliste_Perso_H

 

Sind Liefertouren fest?

Ja, in aller Regel kommt in deiner Straße immer derselbe Postbote zur gleichen Uhrzeit – warum das so ist, erklären wir hier. Im vorherigen Abschnitt haben wir aufgezeigt, welche technischen Hintergründe dafür sorgen können, dass sich Liefertouren verschieben. Hinzu kommt die wechselnde Belegung, denn die meisten Unternehmen liefern Pakete von Montag bis Samstag und Paketzusteller haben von diesen 6 Tagen einen Tag frei. Der vertretende Zusteller kann ein sogenannter Springer oder Kurier sein, der also die Liefertour gar nicht kennt und entsprechend langsamer ist oder sich die Tour anders aufteilt. Die meisten Systeme sind so konstruiert, dass der Mensch am Ende das Sagen hat, denn er kann logisch auf unvorhergesehene Änderungen reagieren, wie z.B. eine Demonstration, Straßensperrung oder Polizeieinsatz.

Weshalb kommt dann der Paketbote trotzdem um dieselbe Uhrzeit?

Das hat einen ganz einfachen Grund – die technische Unterstützung auf der letzten Meile ist gewaltig und in den letzten Jahren stark gewachsen. Aber in der Zentrale sitzen immer noch Menschen, die im Übereinklang mit den technischen Systemen ihre Liefertouren bevorzugt mit den Paketboten besetzen, welche diese auch kennen und alle Besonderheiten der Tour. Wenn du dich also fragst: Um wieviel Uhr kommt mein Amazon Paket? Und wann kommen Pakete am Samstag? Dann ist die Antwort im Grunde ganz simpel: Mit sehr hoher Wahrscheinlichkeit in etwas zur selben Uhrzeit, wie an den sonstigen Tagen. Denn wenn es sich nicht gerade um Ausnahmesituationen wie zu Weihnachten handelt, wird die Zentrale die Touren immer gleich planen. Übrigens, auch der Samstag ist unter Zustellern ein ganz gewöhnlicher Arbeitstag und entgegen mancher Meinungen kein verkürzter Tag, also wird auch hier bis um 21 Uhr ausgeliefert.